MTG:LA® Tube Distortion

Modell-Nummer: 0234547000
MTG:LA® Tube Distortion view 1.0

Availability:
  • In Stock
199.00 €
MORE ON THE WAY

Order now and we expect to ship within the next 30 days

ORIGINAL DESIGN—FENDER TONE

Es geht einfach nichts über den Distortion-Effekt, der entsteht, wenn man Vakuum-Glasröhren zum Glühen bringt. Also haben wir das MTG: LA mit einer echten U.S.-made NOS 6205 Preamp-Röhre ausgestattet. Mit Reglern für Tone, Bass, Treble und Tight kannst du den Klang feintunen. Wenn du richtig großes Soundkino für ein Solo brauchst, aktivierst du per Fußschalter den Boost und dickst deinen Klang mit Volume und/oder Gain kräftig an. \n \n Der MTG:LA Tube Distortion Schaltkreis ist eine Fender Eigenkreation. Das leichte Gehäuse besteht aus stabilem eloxierten Aluminium. Die Amp Jewel LED ist natürlich ein stilistisches Zitat von unseren klassischen Fender Amps. Dank zuschaltbarer LED-Beleuchtung kannst du die Regler auch auf der dunklen Bühne gut ablesen.

Besonderheiten

  • Tube Distortion Pedal
  • NOS 6205 Preamp-Röhre
  • 3-Band-EQ
  • Boost mit regelbarem Gain und Level
  • Globaler Tight-Regler
ECHTE RÖHRE

Das Herz des MTG:LA ist eine echte Vakuumröhre, hier eine NOS (New Old Stock) 6205 Preamp-Röhre.

BOOST PER FOOTSWITCH AKTIVIERBAR

Der zweite Fußschalter kann so konfiguriert werden, dass er dem Sound mehr Volume und/oder Gain hinzufügt.

EQ-FUNKTIONEN

Der EQ regelt nicht nur wie üblich Tone, Bass und Treble. Er hat auch einen Tight-Regler, mit dem du die tiefen Bereiche so knochenhart oder wummernd gestalten kannst, wie du willst.

BOOST-REGLER

Den Boost kannst du mit eigenen Level- und Gain-Reglern steuern. Level regelt den Master Output, wenn der Boost aktiv ist. Mit dem Gain-Regler dosierst du das Gain.

9V STROMVERSORGUNG

Der MTG:LA arbeitet mit 9-Volt-Stromversorgung und der Standard-Polarität „Center Negative” (Masse negativ). Damit lässt sich das Pedal in jedes Rig einbinden. Intern transfomiert ein Schaltnetzteil das 9-Volt-Eingangssignal in 55 Volt um und versorgt die Röhren-Anode mit Strom – genau wie bei einem Amp.

BÜHNENTAUGLICHE BAUWEISE

Alle Fender Effektpedale sitzen in einem leichten, stabilen Gehäuse aus eloxiertem Aluminium. Die LED-Beleuchtung der Regler lässt sich auf Wunsch abschalten.

General
  • Power Consumption
    260mA
  • Power Requirements
    AC Adaptor-9V DC center negative (not included)