Großartige Verstärker mit großartiger Vergangenheit
Die Vintage Reissue Serie ruft Erinnerungen an die großartigen Fender Verstärker der 50er und 60er Jahre wach

Nachdem Tweed in den 80er Jahren auf dem Höhepunkt der Begeisterung für rackmontierte High-Tech-Amps nahezu in Vergessenheit geraten war, wagte Fender in den frühen 90ern mit einem Blick in die eigene Vergangenheit einen mutigen Schritt nach vorn und stellte seinen ersten Vintage Reissue Verstärker vor – den '59 Bassman. Mit großartigen Verstärkern, die auf einer großartigen Vergangenheit aufbauen, lässt diese beliebte Serie die wuchtigen Tweed- und „Blackface“-Amps des goldenen Zeitalters der 50er und 60er wieder auferstehen – mit überragend authentischen Sounds und Looks.